Carbonit

Carbonit Kombifilterpatrone IFP VS


Artikel-ID: 1091977


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Carbonit IFP VS  - zuverlässiger Schutz gegen Viren und Bakterien

Die IFP VS verbindet die besonderen Eigenschaften eines gesinterten Aktivkohle-Monoblocks mit der patentierten Elektro-Adsorptions-Technologie des Ahlstrom-Munksjö-Disruptor-Filtervlies. Die Feinheit des Aktivkohle-Monoblocks beträgt ca. 2,5 µm und vom Vlies ca. 1,2-1,5 µm, somit erhalten wir einen Durchfluss bei 4 bar Wasserdruck von ca. 15 Liter pro Minute.

Anwendungsbereich

  • Die Filterpatrone wurde entwickelt für die Filtration von Brunnenwasser, Wasser aus offenen Gewässern und Wasser, wo eine Belastung mit Viren und Bakterien nicht auszuschließen ist.

Details

  • Filterfeinheit: 2,5 μm Aktivkohleblock/ 1,2 μm Virenflies
  • Maße: d = 73 mm, L = 248 mm
  • Durchfluss: ca. 15 l/min (bei 4 bar, nach einmalig 5 Min. Einlaufzeit)

Nutzungsdauer

Es wird empfohlen die IFP VS nach 6 Monaten Nutzungsdauer oder 5.000 l gefiltertem Wasser auszutauschen, je nachdem welcher Fall zuerst eintritt. Ein früherer Filterwechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss deutlich reduziert ist. Das ist kein Mangel der Filterpatrone sondern ein Hinweis auf eine hohe Partikel- und Schwebstoffbelastung im ungefilterten Wasser.

Passend für folgende Geräte

  • Vario HP (Untertisch)
  • DUO-HP
  • Quadro-HP
  • Sanuno (Auftisch)

Schadstoffrückhaltung

Belastungen durch im Wasser gelöste Schadstoffe, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigungen werden dauerhaft durch Adsorption entnommen. Das Disruptorvlies sorgt für die sichere Rückhaltung von Viren und Bakterien
u.v.m.. Im Wasser gelöste Mineralien bleiben enthalten.

Zubehör